Itrims Integritätsstandards

Wir bei Itrim schützen deine persönliche Integrität und sind immer um ein hohes Datenschutzniveau bemüht (z. B. würden wir deine personenbezogenen Daten niemals an ein anderes Unternehmen weitergeben). In diesen Integritätsstandards wird erläutert, wie wir deine personenbezogene Daten erheben und verwenden. Die Richtlinien enthalten auch eine Beschreibung deiner Rechte und wie diese geltend gemacht werden können.

Es ist wichtig, dass du sie liest und dich damit vertraut machst, damit du dich in Bezug auf die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten sicher fühlst. Gerne kannst du dich mit eventuellen Fragen an uns wenden.

Mit Hilfe des Inhaltsverzeichnisses ist es leicht, zu Abschnitten zu navigieren, die für dich von besonderem Interesse sind.

 

Inhaltsverzeichnis

  • Was sind personenbezogene Daten und was ist eine Verarbeitung personenbezogener Daten?
  • Wer ist für die von uns erhobenen personenbezogenen Daten verantwortlich?
  • Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben und zu welchem Zweck?
    • Wenn du an Itrim und unseren Produkten und Diensten Interesse zeigst.
    • Verarbeitung personenbezogener Daten während deiner Itrim-Mitgliedschaft und danach.
    • Verarbeitung personenbezogener Daten während deiner Itrim-Mitgliedschaft und danach (Gesundheitsdaten).
    • Verarbeitung personenbezogener Daten in Verbindung mit unserem Onlineshop.
  • Von welchen Quellen beziehen wir deine personenbezogenen Daten?
  • An wen werden deine personenbezogenen Daten eventuell weitergegeben?
  • Wo verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten?
  • Wie lange speichern wir deine personenbezogenen Daten?
  • Welche Rechte hast du als betroffene Person?
  • Wie gehen wir mit der Personenkennzahl um?
  • Itrim verwendet Cookies.
  • Wir werden deine personenbezogenen Daten geschützt?

 

 

Was sind personenbezogene Daten und was ist eine Verarbeitung personenbezogener Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen aller Art, die direkt oder indirekt einer lebenden natürlichen Person zugeordnet werden können. Zum Beispiel können Bilder und Tonaufzeichnungen auf dem Computer persönliche Daten sein, selbst wenn keine Namen genannt werden. Verschlüsselte Daten und elektronische Identitäten verschiedener Art (z. B. IP-Nummer) sind personenbezogene Daten, wenn sie natürlichen Personen zugeordnet werden können.

Alles, was mit den personenbezogenen Daten geschieht, ist eine Verarbeitung personenbezogener Daten. Jeder Vorgang mit personenbezogenen Daten stellt eine Verarbeitung dar, unabhängig davon, ob er in automatisierter Form erfolgt oder nicht. Übliche Verarbeitungen sind zum Beispiel Sammeln, Erfassen, Organisieren, Strukturieren, Speichern, Anpassen, Übermitteln und Löschen.

 

Wer ist für die von uns erhobenen personenbezogenen Daten verantwortlich?

Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Itrim Sverige AB, schwed. Org.-Nr. 556641-0162, Hornsgatan 174, 117 34 Stockholm.

 

Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben und zu welchem Zweck?

Wenn du an Itrim und unseren Produkten und Diensten Interesse zeigst

Welchen Zweck verfolgen wir damit?
Um deine Interessen verwalten zu können und um mit dir darüber kommunizieren zu können.

Welche personenbezogene Daten werden verarbeitet?

  • Vor- und Nachname
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Ort
  • IP-Nummer

Wie werden die Daten verwendet?

  • Zur Vereinbarung eines persönlichen Beratungsgesprächs und um dir Inspiration, Information und Angebote zu schicken.
  • Im Rahmen unserer Tätigkeit werden die Dienste in Schweden ansässiger IT-Dienstleister in Anspruch genommen, die in Verbindung mit Leistungen im Bereich Website, Datenspeicherung und IT-Umgebung deine personenbezogenen Daten verarbeiten. Gemäß DSGVO haben wir mit allen Auftragsverarbeitern schriftliche Auftragsverarbeitungsverträge und können dadurch ein gutes Schutzniveau für deine Daten gewährleisten. Deine Daten werden ausschließlich von Auftragsverarbeitern innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verarbeitet („EU/EWR“).
  • Wir werden deine Daten nicht an sonstige Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir nach Gesetz oder Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind.
  • Deine Daten werden von uns niemals für Direktmarketing-Zwecke an Dritte verkauft oder übermittelt.

Rechtliche Grundlage
Einwilligung.

Speicherungsfrist
Wir speichern deine Daten unabhängig davon, ob du Mitglied wirst oder nicht. Wir machen das, weil wir die Dokumentation über den Rekrutierungsprozess aufbewahren müssen und unser Verfahren weiterentwickeln müssen. Deine Daten werden maximal 4 Jahre gespeichert. Danach werden die Daten gelöscht.

Verarbeitung personenbezogener Daten während deiner Itrim-Mitgliedschaft und danach

Welchen Zweck verfolgen wir damit?
Um deine Itrim-Mitgliedschaft verwalten und unsere diesbezüglichen rechtlichen Pflichten erfüllen zu können.

Welche personenbezogene Daten werden verarbeitet?

  • Personenkennzahl (falls vorhanden)
  • Vor- und Nachname
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Postanschrift
  • Kontonummer und sonstige Bankdaten (bei Ratenzahlung)
  • Trainingsstatistik
  • Fotografien

Die Angaben werden von dir im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss zur Verfügung gestellt.

Wie werden die Daten verwendet?

  • Um dir Mitteilungen mit Bezug zur Mitgliedschaft schicken zu können.
  • Itrim verwendet deine Daten, um dich wegen der Teilnahme an Umfragen und Untersuchungen mit Bezug zu deiner Mitgliedschaft kontaktieren zu können.
  • Um dich per E- Mail über kommende Itrim-Events, sonstige Schulungen und andere News informieren zu können.
  • Um Zahlungen abwickeln zu können und für unsere laufende Buchhaltung.
  • Deine Daten werden in unserer Datenbank gespeichert.
  • Im Rahmen unserer Tätigkeit werden die Dienste in Schweden ansässiger IT-Dienstleister in Anspruch genommen, die in Verbindung mit Leistungen im Bereich Website, Datenspeicherung und IT-Umgebung deine personenbezogenen Daten verarbeiten. Gemäß DSGVO haben wir mit allen Auftragsverarbeitern schriftliche Auftragsverarbeitungsverträge und können dadurch ein gutes Schutzniveau für deine Daten gewährleisten.
  • Wir werden deine Daten nicht an sonstige Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir nach Gesetz oder Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind.
  • Deine Daten werden von uns niemals für Direktmarketing-Zwecke an Dritte verkauft oder übermittelt.
  • Wir sind stets bemüht, die Daten in der EU oder im EWR zu verarbeiten. Wir setzen uns aktiv für den Schutz deiner Daten ein und treffen alle vertretbaren rechtlichen, organisatorischen und technischen Maßnahmen um sicherzustellen, dass deine Daten sicher und mit einem passenden Schutzniveau gehandhabt werden, vergleichbar dem Schutz, der innerhalb der EU oder im EWR geboten wird.

Rechtliche Grundlage
Vertrag.

Speicherungsfrist
Wir speichern deine Mitgliedsdaten nach Ende der Mitgliedschaft noch ein (1) Jahr. Danach werden die Daten gelöscht.

Verarbeitung personenbezogener Daten während deiner Itrim-Mitgliedschaft und danach (Gesundheitsdaten)

Welchen Zweck verfolgen wir damit?
Um deine Itrim-Mitgliedschaft bereitstellen und unsere diesbezüglichen Verpflichtungen erfüllen zu können.

Welche personenbezogene Daten werden verarbeitet?

  • Gewicht
  • Körperlänge
  • Blutdruck
  • Bauchumfang
  • Körperfettanteil
  • Fitnesswert
  • Übergewichtsanamnese
  • Verletzungs- und Krankheitsvorgeschichte
  • Allergien
  • Gesundheitsbezogene Angaben wie Schlaf, Stress, Tabakkonsum etc.
  • Ess- und Trainingsgewohnheiten
  • Aus freien Stücken gemachte Angaben

Von dir im Zusammenhang mit der Fitnessanalyse, dem persönlichen Gespräch und den Fortschritts-Analysen gemachte Angaben.

Wie werden die Daten verwendet?

  • Um eine individuell angepasste Itrim-Mitgliedschaft für schnelle und bleibende Gewichts- und Fitnessresultate bereitstellen zu können.
  • Deine Angaben werden in unserer Gesundheitsdatenbank gespeichert.
  • Im Rahmen unserer Tätigkeit werden die Dienste in Schweden ansässiger IT-Dienstleister (jedoch innerhalb von EU/EWR) in Anspruch genommen, die in Verbindung mit Leistungen im Bereich Website, Datenspeicherung und IT-Umgebung deine personenbezogenen Daten verarbeiten. Gemäß DSGVO haben wir mit allen Auftragsverarbeitern schriftliche Auftragsverarbeitungsverträge und können dadurch ein gutes Schutzniveau für deine Daten gewährleisten.
  • Wir werden deine Daten nicht an sonstige Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir nach Gesetz oder Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind.
  • Deine Daten werden von uns niemals für Direktmarketing-Zwecke an Dritte verkauft oder übermittelt. Sie werden auch nicht in Länder außerhalb der EU (des EWR) übermittelt.
  • Anonymisierte Daten, die nicht einem Individuum zugeordnet werden können, können für Forschungszwecke an externe Empfänger weitergegeben werden.
  • Die Gesundheitsdaten sind anonymisiert und ein Zusatzprogramm wird benötigt, um einzelne Personen identifizieren zu können. Nach Ende der Mitgliedschaft werden die Daten im Zusatzprogramm nach einem (1) Jahr gelöscht, und die Gesundheitsdaten können dann nicht mehr einem bestimmten Individuum zugeordnet werden.

Rechtliche Grundlage
Einwilligung.

Speicherungsfrist
Wir haben festgeschriebene Abläufe, um deine persönlichen Daten/ Gesundheitsdaten auf eine sichere Weise zu handhaben. Nur diejenigen, die Zugang zu deinen personenbezogenen Daten haben müssen, um gegenüber dir als Mitglied ihren Arbeitsauftrag ausführen zu können, haben Zugang dazu. Wir haben, was die IT-Sicherheit betrifft, Verträge mit unseren IT-Partnern, um eine sichere Handhabung deiner personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir speichern deine Daten nach Ende der Mitgliedschaft noch maximal ein (1) Jahr. Danach werden die Daten gelöscht.

Verarbeitung personenbezogener Daten in Verbindung mit unserem Onlineshop

Welchen Zweck verfolgen wir damit?
Um deine Einkäufe in Itrims Onlineshop verwalten zu können und um unsere diesbezüglichen rechtlichen Verpflichtungen erfüllen zu können.

Welche personenbezogene Daten werden verarbeitet?

  • Personenkennzahl (falls vorhanden)
  • Vor- und Nachname
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Postanschrift
  • Kontonummer und sonstige Bankdaten
  • Zahlungsverhalten
  • Auskünfte von Kreditauskunfteien
  • IP-Nummer

Die Daten werden von dir im Zusammenhang mit Einkäufen in unserem Onlineshop zur Verfügung gestellt.

Wie werden die Daten verwendet?

  • Lieferung (einschließlich Benachrichtigung und Kontakt wegen der Lieferung). 
  • Identifizierung und Alterskontrolle. 
  • Zahlungsabwicklung (inklusive Analyse der zur Verfügung stehenden Zahlungsmöglichkeiten, was eine Kontrolle des Zahlungsverhaltens und die Einholung von Kreditauskünften von Klarna beinhalten kann). 
  • Bearbeitung von Reklamationen und Garantiefällen.
  • Um dir Informationen mit Itrim-Bezug schicken zu können.
  • Deine Daten werden in unserer Datenbank gespeichert.
  • Im Rahmen unserer Tätigkeit werden die Dienste in Schweden ansässiger IT-Dienstleister (jedoch innerhalb von EU/EWR) in Anspruch genommen, die in Verbindung mit Leistungen im Bereich Website, Datenspeicherung und IT-Umgebung deine personenbezogenen Daten verarbeiten. Gemäß DSGVO haben wir mit allen Auftragsverarbeitern schriftliche Auftragsverarbeitungsverträge und können dadurch ein gutes Schutzniveau für deine Daten gewährleisten.
  • Wir werden deine Daten nicht an sonstige Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir nach Gesetz oder Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind.
  • Deine Daten werden von uns niemals für Direktmarketing-Zwecke an Dritte verkauft oder übermittelt. Sie werden auch nicht in Länder außerhalb der EU (des EWR) übermittelt.

Rechtliche Grundlage
Einwilligung.

Speicherungsfrist
Wir speichern deine personenbezogenen Daten nach dem letzten Kauf für maximal ein (1) Jahr. Danach werden die Daten gelöscht.

 

Von welchen Quellen beziehen wir deine personenbezogenen Daten?

Abgesehen von den Daten, die du uns selbst zur Verfügung stellst oder die wir von dir anhand deiner Käufe und deines Nutzungsverhaltens erheben, können wir personenbezogene Daten auch von anderen (sogenannten Dritten) erhalten. Von Dritten beziehen wir folgende Daten:

1) Beim Lastschriftverfahren wird von der Girozentrale die Einzugsermächtigung eingeholt

 

An wen werden deine personenbezogenen Daten eventuell weitergegeben?

Auftragsverarbeiter. In den Fällen, wo dies notwendig ist, um unsere Leistungen anbieten zu können, teilen wir deine personenbezogenen Daten mit Unternehmen, so genannten Auftragsverarbeitern. Ein Auftragsverarbeiter ist ein Unternehmen, das in unserem Auftrag und auf unsere Weisung Daten verarbeitet. Wir haben Auftragsverarbeiter, die uns bei Folgendem helfen:

  1. Erbringung von Itrims Leistungen (Franchise-Nehmer und Lizenznehmer)

  2. Transporte (Logistikunternehmen und Speditionen).

  3. Payment-Lösungen (Dienstleister für die Kreditkartenabwicklung, Banken und sonstige Zahlungsdienstleister).

  4. Marketing (Druck und Versand, Soziale Medien, Medienagenturen/Werbeagenturen)

  5. IT-Dienstleistungen (Dienstleister, die sich um den Betrieb, den technischen Support und die Wartung unserer IT-Systeme kümmern).

Wenn wir deine personenbezogenen Daten mit Auftragsverarbeitern teilen, geschieht das ausschließlich für Zwecke, die mit den Zwecken vereinbar sind, für die wir die Daten erhoben haben (z. B um unsere kaufvertraglichen Pflichten erfüllen zu können). Wir kontrollieren alle Auftragsverarbeiter um sicherzustellen, dass diese hinreichend Garantie für den Schutz und die Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten bieten. Wir haben mit allen Auftragsverarbeitern schriftliche Verträge, in denen sie die Sicherheit der verarbeiteten Daten garantieren und sich zur Einhaltung unserer Sicherheitsstandards und zur Beachtung der Bedingungen und Beschränkungen im Hinblick auf die internationale Übermittlung personenbezogener Daten verpflichten.

Unabhängige Verantwortliche. Wir teilen deine personenbezogenen Daten auch mit bestimmten Unternehmen, die unabhängig von uns verantwortlich sind. Wenn ein Unternehmen unabhängig von uns verantwortlich ist, bedeutet das, dass nicht wir darüber entscheiden, wie die weitergegebenen Daten verarbeitet werden sollen. Wir teilen deine Daten mit folgenden unabhängigen Verantwortlichen:

  1. Staatliche Behörden (Polizei, Finanzamt und andere Behörden), wenn wir von Gesetz wegen dazu verpflichtet sind oder bei Verdacht auf strafbare Handlung.
  2. Unternehmen für allgemeine Warentransporte (Logistikunternehmen und Speditionen).
  3. Unternehmen, die Payment-Lösungen anbieten (Dienstleister für die Kreditkartenabwicklung, Banken und sonstige Zahlungsdienstleister).

Wenn deine personenbezogenen Daten mit einem Unternehmen geteilt werden, das unabhängig von uns verantwortlich ist, gelten die Integritäts- und Datenschutzrichtlinien dieses Unternehmens.

 

Wo verarbeiten wir deine personenbezogenen Daten?

Unser Ziel ist immer, dass deine personenbezogene Daten in der EU oder im EWR verarbeitet werden, und alle firmeneigenen IT-Systeme befinden sich innerhalb der EU / des EWR. Da Itrim fest entschlossen ist, die Daten immer zu schützen, nutzt Itrim alle zumutbaren gesetzlichen, technischen und organisatorischen Mittel um zu gewährleisten, dass deine Daten sicher sind und ein adäquates Schutzniveau, vergleichbar mit EU-/EWR-Standard, gewahrt wird.

 

Wie lange speichern wir deine personenbezogenen Daten?

Wir speichern deine personenbezogenen Daten niemals länger als für den jeweiligen Zweck nötig. Mehr zu den einzelnen Speicherfristen findest du unter dem jeweiligen Zweck.

 

Welche Rechte hast du als betroffene Person?

Recht auf Zugang (sog. Registerauszug). Wir sind stets offen und transparent, wie wir die personenbezogenen Daten verarbeiten. Auf Anfrage erhältst du von uns eine Kopie der Daten, die dich interessieren, und kannst die über dich gespeicherten Daten überprüfen. Beachte bitte, dass wir in einem solchen Fall eventuell nach weiteren Angaben fragen, um deine Anfrage möglichst effizient bearbeiten zu können und um sicherzustellen, dass die Daten in die richtigen Hände gelangen.

Recht auf Berichtigung. Du kannst verlangen, dass deine personenbezogenen Daten berichtigt werden, falls diese unzutreffend sind. Unter Berücksichtigung des Verarbeitungszwecks hast du außerdem das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung. Du kannst Löschung der dich betreffenden personenbezogenen Daten verlangen, wenn die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind. Es kann jedoch für Itrim als Organisation rechtliche Verpflichtungen geben, die uns daran hindern, alle Daten sofort zu löschen. Diese Schuldigkeit ergibt sich aus Rechnungslegungsvorschriften, steuerlichen Vorschriften, Bankgesetz und Geldwäschevorschriften, aber auch aus Vorschriften des Verbraucherrechts. Es kann auch passieren, dass die Verarbeitung notwendig ist für die Feststellung, Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sollten wir einem Wunsch nach Löschung nicht nachkommen können, werden wir stattdessen die personenbezogenen Daten so blockieren, dass sie für keinen anderen Zweck verwendet werden können als genau den Zweck, der die gewünschte Löschung verhindert.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung. Du hast das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten zu verlangen. Wenn du die Richtigkeit der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten bestreitest, kannst du die Einschränkung der Verarbeitung verlangen und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen. Wenn wir die personenbezogenen Daten für die festgelegten Zwecke nicht länger benötigen, du sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigst, kannst du von uns eine begrenzte Verarbeitung verlangen. Das bedeutet, dass du verlangen kannst, dass wir deine Daten nicht löschen.

Denk daran, dass du immer die Möglichkeit hast zu beeinflussen, welche Kanäle wir für Sendungen und persönliche Angebote verwenden. Zum Beispiel kannst du dich dafür entscheiden, nur Newsletter von deinem örtlichen Itrim-Center zu erhalten, aber nicht von zentraler Seite via E-Mail. In diesem Fall solltest du nicht der Verarbeitung als solcher widersprechen, sondern stattdessen unsere Kommunikationswege begrenzen (indem du der jeweiligen Verarbeitung zustimmst oder alternativ dein örtliches Itrim-Center kontaktierst).

  

Wie gehen wir mit der Personenkennzahl um?

Wir werden deine Personenkennzahl nur dann verarbeiten, wenn es unter Berücksichtigung des Zwecks gerechtfertigt ist, für eine sichere Identifizierung notwendig ist oder wenn es andere beachtenswerte Gründe dafür gibt. Wir wollen die Verwendung der Personenkennzahl nach Möglichkeit auf ein Minimum reduzieren, indem wir stattdessen, sofern ausreichend, die Geburtsnummer verwenden.

 

Itrim verwendet Cookies

Itrim setzt auf seiner Website sogenannte Cookies ein. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die in deinem Browser gespeichert wird. Wir verwenden Cookies aus technischen Gründen und um die Besucheraktivitäten auf Itrims Webdiensten zu erleichtern. Cookies werden außerdem zur Messung des Datenverkehrs auf unserer Website und für statistische Zwecke benutzt.

Es gibt zwei Arten von Cookies: dauerhafte Cookies und Session-Cookies. Dauerhafte Cookies werden für eine gewisse Zeit in einer Datei auf deinem PC oder Mobilgerät gespeichert, bis sie von dir oder dem Server, der sie gesendet hat, gelöscht werden. Session-Cookies werden temporär gespeichert und verschwinden, wenn du den Browser schließt.

 

Wie wir Cookies verwenden
Wir setzen Cookies ein, damit du Itrims Website wie geplant benutzen kannst und um dir als Benutzer besseren Service und ein relevanteres Nutzererlebnis bieten zu können. Einige Cookies sind nötig, damit Itrims Internetauftritt funktioniert. Diese Cookies werden z. B. dazu benutzt, um mehrere gleichzeitige Website-Besucher zu unterstützen und Besucher zu identifizieren, sodass deine auf der Website getroffene Wahl während des gesamten Besuchs erhalten bleibt. Cookies werden auch dazu benutzt, um Informationen beim Kauf von Waren und Dienstleistungen zu speichern. Ohne diese Cookies könntest du zum Beispiel bei einem Kaufvorgang nicht zur vorherigen Seite zurückkehren, ohne jedes Mal wieder aufs Neue alle Felder ausfüllen zu müssen.

Cookies werden außerdem dazu benutzt, um die Zahl der Website-Besucher statistisch zu erfassen und Informationen über die Nutzung der Website und Möglichkeiten zur Verbesserung zu erhalten. Diese Informationen ermöglichen uns, unseren Internetauftritt zu verbessern und zu optimieren. Schließlich werden Cookies von Itrim für Marketingzwecke eingesetzt.

 

Google Analytics
Wir verwenden Cookies, um dir als Besucher besseren Service bieten zu können. Ein Teil der Cookies wird dazu benutzt, die Zahl der Besucher statistisch zu erfassen, während andere Cookies dazu benutzt werden, um Informationen über das verwendete Betriebssystem und den verwendeten Browser und dessen Version einzuholen, und darüber, wie unsere Websites benutzt werden und wie wir sie verbessern können und welche Seiten besonders beliebt sind und welche weniger etc. Diese Information hilft uns dabei, unseren Internetauftritt weiterzuentwickeln und zu optimieren.

Diese Cookies werden dazu benutzt, um ein Bild darüber zu bekommen, wie unser Internetauftritt genutzt wird, um auf diese Weise Inhalt, Navigation und Struktur verbessern zu können. Die Information, die wir mit diesen Cookies erfassen (einschließlich deiner IP-Adresse) werden zu Google Inc. weitergeleitet und auf in den USA befindlichen Servern gespeichert. Google kann diese Daten an Dritte weitergeben, wenn vom Gesetz verlangt oder in Fällen, wo ein Dritter im Auftrag von Google Daten verarbeitet. Google wird IP-Adressen nicht mit anderen Daten in Googles Besitz verknüpfen. Itrim hat Google Analytics so eingestellt, dass die bei Google gespeicherten Daten anonymisiert werden. Das geschieht in der Weise, dass die letzten Ziffern in der IP-Adresse des Besuchers trunkiert (abgeschnitten) werden, bevor die Daten bei Google gespeichert werden.

Diese Cookies enthalten keine anderen personenbezogenen Daten, und die Daten werden lediglich in aggregierter Form und für statistische Zwecke benutzt.

 

Soziale Netzwerke und Marketing
In Itrims Internetauftritt sind bisweilen Social-Media-Cookies, z. B von Facebook und Instagram, eingebettet, um den Inhalt in diesen Kanälen anhand des Benutzerverhaltens auf Itrims Website relevanter und persönlicher gestalten zu können.

Wenn du die Verwendung von Cookies nicht gestatten willst
Alle Browser sind verschieden, aber die meisten sind so eingestellt, dass Cookies akzeptiert werden. Wenn du Cookies nicht zulassen willst, kannst du entweder deinen Browser so einstellen, dass jedes Mal eine Warnung angezeigt wird, wenn eine Website auf deinem Computer ein Cookie ablegen will, oder die Speicherung von Cookies komplett deaktivieren. Informationen zur Vorgehensweise findest du im Hilfe-Menü deines Browsers.

ACHTUNG! Wenn du Cookies deaktivierst, kommst du um mehrere Vorteile von Itrims Webdiensten und die Website wird nicht so gut funktionieren, wie du das als Besucher erwartest.

 

Fragen zu unserem Internetauftritt
Bei Fragen zu unserem Internetauftritt oder bei aufgetretenen Problemen erreichst du uns am besten über das Kundenforum.

 

Wir werden deine personenbezogenen Daten geschützt?

Wir benutzen IT-Systeme, um die Vertraulichkeit, die Integrität und den Zugang zu personenbezogenen Daten zu schützen. Wir haben spezielle Schutzmaßnahmen getroffen, um deine personenbezogenen Daten gegen unrechtmäßige oder unbefugte Verarbeitung zu schützen. Nur diejenigen Personen, die tatsächlich deine Daten verarbeiten müssen, um unsere angegebenen Zwecke zu erfüllen, haben Zugang ihnen.

Es kann sein, dass wir unsere Integritätsstandards ändern. Die jeweils aktuelle Version dieser Richtlinien findest du immer hier auf unserem Webportal. Bei Aktualisierungen, die für unsere Verarbeitung personenbezogener Daten von entscheidender Bedeutung sind (beispielsweise Änderung des angegebenen Zwecks oder der Datenkategorien) und Aktualisierungen, die nicht von entscheidender Bedeutung für die Verarbeitung sind, jedoch für dich von entscheidender Bedeutung sein können, wirst du auf unserer Website oder via E-Mail (falls du eine E-Mail-Adresse angegeben hast) rechtzeitig vor Inkrafttreten der Aktualisierungen informiert. Wenn wir Informationen über Aktualisierungen bereitstellen, erläutern wir auch den Inhalt der Aktualisierung und wie sie sich auf dich auswirken kann.

 

Kontakt

Bei Fragen zu Datenschutz und Integritätsstandards kannst du dich gerne an uns wenden, indem du eine E-Mail schickst an dataskydd@itrim.se.